Badstraße 10 • 95138 Bad Steben • Telefon: +49 (0) 92 88 - 957 92 60
Hier können Sie direkt buchen

Im Jahr 2004 wurde die Therme Bad Steben nach umfangreichen Umbauten und Erweiterungen neu eröffnet. Das zentrale Herzstück bildet die große Badehalle mit dem beheizten Badebecken (Wassertemperatur 30 Grad) und einem Whirlpool (Wassertemperatur 36 Grad).

Angegliedert ist ein Relaxbereich -  die Ruhe- und Liegegalerie. Weitere Attraktionen im Innenbereich der Therme sind der Pavillon des Hörens, das Light- und Sound-Becken, die Schiefer-Dampfgrotte und der Pavillon des Fühlens. In unbekannte Welten werden Sie durch Unterwassermusik und visuelle Animationen im Light- und Sound-Becken entführt. Im Pavillon des Hörens rinnt das Thermalwasser angenehm bei sanfter Musik über ihren Körper. Im Pavillon des Fühlens erleben Sie vom warmen Tropenregen bis zum rauschenden Wasserfall ein erfrischendes herrliches Nass.

Im Wellness-Dome können Sie in nur einer Stunde einen ganzen Tag am Meer erleben. Sie werden von 34 Grad warmen Meerwasser am Strand umspült und auch der Sand ist auf 34 Grad Temperatur erwärmt. Entspannung pur. Im Untergeschoss der Schieferhöhle atmen Sie in der Inhalationsgrotte fein zerstäubten Sole-Nebel - wie am Meer, das reinigt die Atemwege und stärkt das Immunsystem.